Über unser Haus

1902 übernahmen Josef und Anna List von Matthäus und Theresia Rust das Gasthaus. Von 1933-1970 führten deren Sohn Josef und seine Frau Theresia den Betrieb. 1935 erfolgte der Zubau eines großen Tanzsaales mit Bühne und Galerie, 1967 der Umbau des angrenzenden Stüberls.

In den Jahren 1970-1973 führte Theresia List den Betrieb als Witwe. 1973 übernahm Annemarie List die Führung des Gasthofs. 1992 wurde das Extrazimmer modernisiert. Seit 1995 betreiben Sohn Michael und seine Gattin Marianne das Lokal.

57_LIST_022

Heute bieten wir einen großen Saal für Hochzeiten und Veranstaltungen jeglicher Art, zwei separate Stüberl in unterschiedlichen Größen, eine Gaststube sowie einen Gastgarten. Zusätzlich wurde 1996 ein kleiner Heurigen angebaut, wo wir Sie in den Monaten von Juni – September gerne bewirten.

front

Falls Sie jetzt Lust bekommen haben uns zu besuchen, aber nicht genau wissen wo Leopoldsdorf liegt, folgt eine Beschreibung der Anreise:

Südosttangente-Abfahrt Breitenlee-Raasdorf-Leopoldsdorf
oder
Groß Enzersdorf-Wittau-Franzensdorf-Leopoldsdorf

Auf Ihr Kommen freut sich Familie List!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.